Lust darauf, Mietpate zu werden? 

 

Darauf, Geflüchteten bei der Suche einer passenden Wohnung zu helfen, zu organisieren und auf den Kontakt zu neuen Menschen? 

Dabei noch von einem Team unterstützt zu werden durch Schulungen, individuelle Beratung und ein Diskussionsforum? 

Dann sind folgende Informationen für Sie interessant:

 

 

Was macht man eigentlich als Mietpate?

  • Sie unterstützen Geflüchtete bei der Wohnungssuche und sind dabei Kontaktperson für Vermieter und Geflüchtete gleichermaßen
  • Sie nehmen Kontakt mit Vermietern auf und arrangieren Wohnungsbesichtigungen
  • Sie begleiten Geflüchtete zu den Wohnungsbesichtigungen
  • Sie unterstützen bei der Unterzeichnung des Mietvertrags und eventuell benötigten Behördengängen
  • Sie helfen bei der Einrichtung der Wohnung sowie dem Abschließen von Strom-, Internet- und Telefonverträgen, etc. 

 

Wir unterstützen Sie dabei durch: 

  • Mietpatenschulungen, in denen Sie über Rechtslagen, Finanzierungen und Abläufe detailliert informiert werden
  • Ein geschlossenes Mietpatenforum, auf dem sich neue und erfahrene Mietpaten austauschen, Erfahrungen teilen und unterstützen - Sie sind also bei Fragen oder Problemen absolut nicht auf sich gestellt!
  • Zugriff auf alle wichtigen Dokumente im Downloadbereich auf dieser Homepage
  • Individuelle Beratung per Telefon, Mail oder gerne auch persönlich (siehe Kontaktdetails unten)

Interessiert?

Dann schicken Sie uns einfach das ausgefüllte Formular per Email zu oder bringen es persönlich bei uns vorbei und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen! 

 

Download
Kontaktformular Mietpaten
Anmeldeformular Mietpatenschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.0 KB

Rufen Sie uns an: 05251 - 8819975

 

Schreiben Sie uns: tueroeffner@paderborn.de

 

Oder kommen Sie einfach zu den Sprechzeiten vorbei:

 

Stadt Paderborn

Koordinierungsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten 

Am Hoppenhof 33

33104 Paderborn